Blog,  Medien,  News

SPIESS UND IHRE HASSBOTSCHAFTEN

Hier nur einige Screenshots von Jolanda Spiess, wo sie auch Anzeigen inklusive persönliche Infos, manchmal schon VOR einem rechtskräftigen Urteil, ihrer Anhängerschaft präsentiert. Auch die überschaubaren Erfolge werden veröffentlicht und Hater fast täglich an den Pranger gestellt. Dass dabei vor allem SVP Politiker und Politikerinnen ein beliebtes Sujet sind, kennt man von dieser Spezies der Linken. Auf der einen Seite „Kampf gegen Hass“ mit ihrem Verein NetzCourage,  selber aber mehrfach auch an der Grenze zur justiziablen Hetze. Schizophrenie pur! Und trotzdem wird sie immer wieder von Veranstaltern, auch vom SRF, genau zu diesem Thema eingeladen. Hier gibt uns Spiess völlig unnötigen Anschauungsunterricht, wie sie mit Andersdenkenden umgeht. Auch die Zuger Staatsanwaltschaft bekommt ihr Fett weg. Eine Behörde, die sie seit Jahren vor allen Anzeigen (ca.30) geschützt hat. Noch warten wir auf den ersten Strafbefehl gegen Jolanda Spiess, jedenfalls ist uns keiner offiziell bekannt.

Wir haben es an anderer Stelle auch schon mehrfach gesagt: Wer derart provoziert, darf sich doch nicht wundern, wenn man dann selber Zielscheibe von Hassbotschaften wird.

NUR in  diesem Metier war und ist Jolanda Spiess eine wahre Meisterin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.