• Blog,  Gesetze und Gerichtsurteile,  Medien,  SCHWEIZER RECHT

    Schutzmasken während der Covid-19-Pandemie

    Was Masken gegen Viren wirklich bringen? Die Behauptungen über den Nutzen von Masken gehen weit auseinander. Der Bund stand im Frühling im Verdacht, den Nutzen für das breite Publikum nur wegen der Knappheit an Masken zu verneinen.  Heute sind sich Experten einig: Jede Form eines Mundschutzes ist besser, als keine Maske zu tragen. So lässt sich die Studie zur Wirksamkeit von Masken gegen das Coronavirus zusammenfassen. Dabei sind die Unterschiede jedoch erheblich. Sogar Selbstgenähte Baumwollmasken filterten je nach Zahl ihrer Stofflagen und Falten immer noch zwischen 70 und 90 Prozent der Tröpfchen.  Natürlich wollen wir hier keine medizinischen Studien über Schutzmasken veröffentlichen. Was sinnvoll ist und was nicht, das  wird…

  • Blog,  Medien,  News,  Politik

    Der „Böse“ und das Biest

    Die Krebsliga hat eine Werbekampagne zusammen mit den Nationalräten Andreas Glarner (SVP) und Fabian Molina (SP) geplant. Nach einem verbalen Disput zwischen Andreas Glarner und Sibel Arslan um den besetzten Bundeshausplatz fällt die Kampagne nun ins Wasser. Andreas Glarner ist sichtlich enttäuscht. Marc Kempe, Leiter Kommunikation der Krebsliga Schweiz, will die zusammen mit der Bank Cler geplante Kampagne jetzt nicht mehr in der in der vorgesehen Besetzung durchführen. Glarner habe seine Kollegin angegriffen und beleidigt! Offensichtlich haben da auch viele Facebook-User diese Aktion der Krebsliga gar nicht gebilligt. Ein offener Brief geht viral! Viele Likes, Kommentare und geteilte Postings zeugen von einer grossen Solidarität. Gut so, aber man darf jetzt…

  • Blog,  Gesetze und Gerichtsurteile,  Medien,  News,  SCHWEIZER RECHT

    Spiess-Hegglin: Pleiten, Suff und Pannen

    Einmal mehr fällt die Grande Dame der Zuger Medien, die Stadtheilige der Zuger Justiz, durch falsche Wahrnehmungen auf, die sie in den Sozialen Medien fast unkommentiert verbreitet. Und immer noch jubelt ihr ein Häufchen Verblendeter zu! Klappt bei uns nicht, wir widerlegen auch den aktuellen Tweet vom 17. September 2020 mit „pfefferscharfen“ Fakten: Champagnertrinken nach jedem erfolgreichen Gerichtsurteil würden weder zum Konkurs noch zum ruhmreichen Besäufnis führen.  Die Diagnose würde nämlich lauten: Dehydrierung (totaler Flüssigkeitsmangel bis zur Austrocknung des Körpers). Grosszügig wir wie ja sind, beziehen wir uns NUR auf die auch medial bekannten Gerichtsurteile aus dem Jahre 2020. Dabei hat Jolanda Spiess nur genau EINEN SIEG  feiern dürfen. Magere…

  • Blog,  Gesetze und Gerichtsurteile,  News,  SCHWEIZER RECHT

    URTEIL OBERGERICHT ZUG JOLANDA SPIESS GEGEN RINGIER

    Man soll die Feste stets feiern, wie sie fallen.  Wer weiss schon genau, wann sich wieder einmal die Gelegenheit ergibt, mit Freunden, Verwandten oder Kollegen zusammen zu sitzen und gemeinsam ein paar fröhliche Stunden zu verleben?  Dass Spiess und ihre Anhänger in Jubelstürme ausbrechen, wissen wir. Viele Medien tun es auch.  Nur war es KEIN Sieg für Jolanda Spiess. Warum? Shameleaks klärt wie immer auf, aber mit Fakten, nicht mit leeren Worthülsen. Ein Gerichtsurteil und seine Folgen Auf Facebook spricht sie sogar von einem 3:0 Sieg: Presserat, Kantonsgericht, Obergericht Das sind die Fakten: Medienmitteilung des Obergerichts des Kantons Zug! In einer PDF Datei kann das ganze Urteil im Wortlaut auf…

  • Blog,  Gesetze und Gerichtsurteile,  Medien,  News

    Lügen haben kurze Beine

    Auch das Radio RaBe in Bern ist offenbar auf der Suche nach neuen Geschichten. Leider hat da die Journalistin Zita Bauer aber tief in der Mottenkiste suchen müssen, denn einmal mehr kam die Zuger Lügentante Jolanda Spiess zu Wort. Unrecherchiert, ohne Gegenfragen lässt man Spiess auf ein Publikum los, das ihr kaum so gierig an den Lippen hängt, wie sie sich immer darstellt.  Das Interview am 12. Juli 2020 dauert genau 58 Minuten und 58 Sekunden. Musik durfte Jolanda Spiess selber mitbringen. Den kalten Kaffee, den wir schon geschätzte 100 x serviert bekamen, auch………………. Lüge 1 Gemäss Einstellungsverfügung der Zuger Staatsanwaltschaft vom 27.8.2015 konnte man nur eine DNA von Markus…